PSYCHIATRISCHE PFLEGE

Das Ziel der ambulanten psychiatrischen Pflege ist es, die psychische Gesundheit durch das Unterstützen bei der Bewältigung von Belastungen zu stabilisieren. Es ist eine fachliche Begleitung von Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen und ihrem sozialen Umfeld. Sie unterstützt das Streben nach Individualität, Autonomie und Selbstbestimmung.

ZIELE SIND

  •         Stabilisierung des Alltags
  •         Krankheitsbewältigung
  •         Selbstverantwortung
  •         Teilhabe am sozialen Leben und Koordination der Behandlung

 

ANGEBOT DER PSYCHIATRISCHEN PFLEGE
Von Montag bis Freitag von 07.30 bis ca. 18.00 Uhr

PSYCHIATRISCHE PFLEGE
  • Abklärung, Beratung und Koordination mit allen Beteiligten
  • Betreuung und Anleitung bei Bewältigungsstrategien, Unterstützung in Krisensituationen
  • Gemeinsame Erarbeitung einer Tages- und Wochenstruktur
  • Begleitung bei medikamentösen Therapiemassnahmen
  • Förderung der Selbständigkeit
  • Beratung, Entlastung und Information der Angehörigen und des Umfelden


 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Psychiatrie.pdf)Psychiatrie
Anmeldeformular